top of page

Cointract schliesst eine strategische Partnerschaft mit Aktionariat

Der Grossteil der Schweizer Unternehmen hat keinen Zugang zur Börse. Um deren Zugang zu Liquidität zu verbessern, spannen Aktionariat und Cointract zusammen. Damit eröffnen sich auch für Anlegende spannende Investitionschancen in neuartige Anlageklassen auf der Blockchain.

Cointract Crypto Trading App - Neue Partnerschaft: Kooperation mit Aktionariat

Knutwil, 25.07.2023 – Aktuell sind nur etwa 230 von mehr als 500'000 Schweizer Unternehmen an der Börse notiert. Aktionariat hat erkannt, dass Märkte am besten funktionieren, wenn sie frei und offen sind. Mithilfe der neuesten rechtlichen und technischen Entwicklungen schafft Aktionariat die Voraussetzungen für KMUs, einen liquiden Markt für ihre Aktien zu schaffen.


Aktionariat ermöglicht den Handel mit Unternehmensanteilen direkt mit potenziellen Investierenden – frei von Zwischenparteien. Durch den automatisierten Market Maker (Brokerbot) kann ein zuverlässiger Marktpreis ermöglicht und die Liquidität gesteigert werden. Schweizer Unternehmen erhalten so leichteren Zugang zu liquiden Mitteln, können ihre Mitarbeitenden ins Unternehmen einbeziehen und ihre Gemeinschaft zu Aktionärinnen und Aktionären machen. Andererseits ermöglicht es Kleinanlegenden den Zugang zu interessanten Anlagemöglichkeiten.


Ab 2024 werden die KMU-Token von Aktionariat bei Cointract in der Trading-App gelistet. Dadurch erhalten Cointract-User die Möglichkeit, die ERC-20-Token ihrer bevorzugten Schweizer Unternehmen zu erwerben und diese mitzufinanzieren. Für Nutzer des Toolsets von Aktionariat erschliesst sich so ein weiterer Distributionskanal, über welchen sie ihre Tokens anbieten können.

Cointract freut sich auf die Zusammenarbeit mit Aktionariat.


Über Cointract

Cointract AG verfolgt das Ziel, die Blockchain-Technologie für alle zugänglich zu machen und Anlegenden das Investieren in neue Anlageklassen auf einfachste Art und Weise zu ermöglichen. Die eigens dafür entwickelte Smartphone-App für Krypto-Trading erlaubt es den Nutzerinnen und Nutzern, das Handeln mit digitalen Vermögenswerten durch Buy- und Sell-Regeln zu automatisieren. Darüber hinaus können Cointract-User attraktive Zinsen auf Stablecoins verdienen. Getreu der Schweizer DNA stehen Transparenz und Sicherheit dabei an oberster Stelle. Cointract AG ist in der Schweiz reguliert und verfügt über eine Lizenz als Finanzintermediär des VQF - Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen, Zug.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page