top of page

PoS vs. PoW: Der Unterschied zwischen Proof of Stake und Proof of Work

Proof of Stake (PoS) und Proof of Work (PoW) sind zwei grundverschiedene Konsensmechanismen, die massgeblich die Funktionsweise von Blockchain-Netzwerken beeinflussen. Obwohl ihr Ziel dasselbe ist - die Validierung von Transaktionen und die Sicherung des Netzwerks - unterscheiden sie sich fundamental in ihrer Vorgehensweise.

Cointract Crypto App Schweiz: Unterschied zwischen Proof of Work und Proof of Stake


Konsensmechanismus für Kryptowährungen

Ein Konsensmechanismus ist ein grundlegendes Prinzip in der Blockchain-Technologie, dass die Art und Weise regelt, wie Transaktionen und neue Blöcke in einem dezentralen Netzwerk bestätigt und validiert werden. Er stellt sicher, dass alle Teilnehmende im Netzwerk übereinstimmen und sich auf den aktuellen Zustand der Blockchain einigen. Es gibt verschiedene Arten von Konsensmechanismen, die jeweils unterschiedliche Methoden verwenden, um diesen Konsens zu erreichen.


Der Konsensmechanismus ist von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit, Integrität und Funktionsweise eines Blockchain-Netzwerks.


Proof of Work (PoW): Sicherheit durch Masse

Der Proof of Work (PoW) Konsensmechanismus ist eine bedeutende Säule der Blockchain-Technologie und bildet das Rückgrat vieler bekannter Kryptowährungen, darunter Bitcoin. Sein Grundprinzip beruht auf dem Lösen komplexer mathematischer Rätsel innert kürzester Zeit durch Miner. Dies erfordert eine erhebliche Rechenleistung.


Wie funktioniert PoW?

1. Transaktionen sammeln: Zuerst werden Transaktionen gesammelt und in einem vorläufigen Block organisiert. 2. Das Rätsel lösen: Miner im Netzwerk konkurrieren darum, das Rätsel zu lösen, indem sie eine eindeutige Zahlenkombination (Nonce) finden, die zusammen mit den Transaktionsdaten einen gültigen Hash generiert. Alle gleichzeitig.

3. Der schnellste Miner gewinnt: Der Miner, der das Rätsel als Erster löst, sendet den Block zur Überprüfung an das Netzwerk. Wenn die Lösung akzeptiert wird, wird der Block zur Blockchain hinzugefügt, und der Miner wird dafür in Form einer Blockchain Gebühr belohnt.


Beispiele für Kryptowährungen auf dem Proof of Work Konsensmechanismus sind: Bitcoin, Litecoin, Dodgecoin.


Proof of Stake (PoS): Sicherheit durch Einsatz

Im Gegensatz dazu setzt PoS auf den Besitz von Kryptowährungen als Sicherheit für Transaktionen. Du kannst es dir vorstellen wie Aktien: Je mehr Aktien du hast, desto höher ist dein Stimmrecht. Das gleiche gilt beim PoS mit einem «Stake». Hier werden Blockvalidierer (Validators) ausgewählt, basierend auf der Menge an Kryptowährung, die sie halten und bereit sind als Sicherheit zu "staken" (einzufrieren).


Da PoS nicht den immensen Energieverbrauch von PoW hat, wird es oft als umweltfreundlichere Alternative angesehen.


Wie funktioniert PoS?

1. Einsatz von Kryptowährung: Teilnehmende im PoS-Netzwerk setzen einen Betrag ihrer Kryptowährung als Einsatz (Stake). Dieser Einsatz dient als Sicherheit für Transaktionen. 2. Blockvalidierung: Die Auswahl der Validatoren erfolgt in der Regel durch einen Algorithmus, der verschiedene Faktoren berücksichtigt, wie die Höhe des gestakten Betrags und die Dauer des Einsatzes. Es wird nur ein Validator ausgewählt. 3. Transaktionsvalidierung: Der ausgewählte Validator überprüfen Transaktionen und erstellen neue Blöcke. Sie werden für ihre Arbeit belohnt, wobei die Belohnung oft aus den Transaktionsgebühren besteht.


Beispiele für Kryptowährungen, die den Proof of Stake Konsensmechanismus anwenden sind: Ethereum, Cardano oder Polkadot.


Die Hauptunterschieden zwischen PoW und PoS zusammengefasst


Energieverbrauch PoW ist energieintensiv, während PoS ressourcenschonender ist.


Sicherheit Beide bieten ein hohes Mass an Sicherheit, aber PoW ist anfälliger für 51%-Angriffe, wenn ein Miner mehr als die Hälfte der Rechenleistung kontrolliert.


Dezentralisierung PoW-Netzwerke sind oft dezentraler, da sie offen für jeden sind, der die benötigte Rechenleistung aufbringen kann. PoS kann anfälliger für Zentralisierung sein, da diejenigen mit mehr Kryptowährung mehr Einfluss haben.


Insgesamt bieten sowohl PoW als auch PoS unterschiedliche Ansätze zur Sicherung von Blockchain-Netzwerken. Die Wahl zwischen ihnen hängt von den spezifischen Zielen und Bedürfnissen des Netzwerks ab.


Diese Artikel dient zu Informationszwecken / Werbung.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page